Brainfood

Ernährung kann mehr als nur  satt!

Betriebliche Gesundheitsförderung in Unternehmen

Immer mehr Unternehmern ist bewusst, dass sie durch gezieltes Gesundheitsmanagement die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter fördern und krankheitsbedingten Ausfällen entgegensteuern können. In diesem Bereich spielt die Ernährung eine herausragende Rolle. Dabei ist sowohl Prävention sinnvoll, um ernährungsmitbedingten Krankheiten, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, vorzubeugen, als auch dieUnterstützung bei bereits vorhandenen Problemen.

Auch und gerade im Arbeitsalltag ist es erforderlich, die richtige Ernährung zu finden und das kann je nach Berufsbild sehr unterschiedlich aussehen. Ein reiner Schreibtischtäter benötigt relativ wenige Kalorien, dafür aber eine ausgewogene Nahrung fürs Gehirn, wohingegen ein Außendienstmitarbeiter besonders auf die Ernährung unterwegs achten muss. Brainfood oder schnelle Nervennahrung? Ernährung  ist  sehr  individuell  und  folgt  doch  ein paar allgemeinen Regeln. Diese sind problemlos zu erlernen – trotzdem braucht es dafür ein wenig Übung!

Welches Angebot ist geeignet?

Ob Sie einen Workshop für Ihre Mitarbeiter buchen oder lieber einen Gesundheitstag, bei foodINform bekommen Sie maßgeschneiderte Angebote!

Lernen mit verschiedenen Methoden:

Durch abwechslungsvollen Medien- und Methodenwechsel berücksichtige ich in den Trainings die unterschiedlichen Lernstile der Teilnehmer. Dies hilft – fokussiert auf die vereinbarten Ziele – mit Abwechslung, Spaß und Leichtigkeit maximalen Lernerfolg zu erreichen.

Dabei lege ich wert auf einen starken Praxisbezug mit Transfermöglichkeiten der erarbeiteten Ergebnisse in Ihren Alltag.